Logo
Bemerkungen zur Schulform
Sie haben einen Ausbildungsplatz gefunden und den Ausbildungsvertrag unterzeichnet? Die praktische Ausbildung erhalten Sie in Ihrem Ausbildungsbetrieb. Für die theoretische Ausbildung ist die Berufsschule zuständig. Dazu sollten Sie sich möglichst zügig an der BBS Bersenbrück anmelden.
BildungsgängeDauerBemerkungen
Anlagenmechaniker(-in) für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik3.5 JahreAls Anlagenmechaniker SHK bzw. Anlagenmechanikerin SHK ist es deine Aufgabe, Wasser- und Luftversorgungssysteme zu installieren. Du baust Waschbecken, Duschkabinen, Toiletten und Badewannen ein und schließt sie an die Versorgung an. Aber wie der Name sagt, bist du nicht nur für Sanitäranlagen zuständig, sondern auch für Heizungstechnik. Du montierst unter anderem Heizungssysteme und stellst Heizkessel auf. Natürlich gehört es auch zu deinen Aufgaben, diese in Betrieb zu nehmen. Immer beliebter werden auch Smart-Home-Systeme. Als Anlagenmechaniker SHK kennst du dich mit diesen modernen Technologien aus und kannst diese problemlos installieren. Dazu wendest du spezifische Software oder auch Apps an.
Elektroniker/Elektronikerin - Energie- und Gebäudetechnik3.5 JahreSie sind bei der Errichtung und im Service von elektrischen Anlagen der Energie-, Gebäude-, Infrastruktur-, Automatisierungs-, Informations- und Kommunikationstechnik tätig.
Das Arbeitsgebiet Energie- und Gebäudetechnik umfasst alle möglichen Tätigkeiten, bei denen elektrische Energie fließt.
Feinwerkmechaniker(in) - Maschinenbau3.5 Jahre
Industriemechaniker(in)3.5 Jahre
Kraftfahrzeugmechatroniker(in) (Nutzfahrzeugtechnik)3.5 Jahre
Kraftfahrzeugmechatroniker(in) - Personenkraftwagentechnik -3.5 JahreIm Mittelpunkt dieses Berufsbildes stehen Diagnose-, Instandhaltungs-, Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten an Kraftfahrzeugen. Da moderne Kraftfahrzeuge nicht mehr nur mechanisch funktionieren, gehört auch das Codieren von Steuergeräten und die Anpassung an verknüpfte Fahrzeugsysteme zum Berufsbild.
Bei der täglichen Werkstattarbeit sind Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik nicht mehr zu trennen. Fast alle Funktionen im Fahrzeug werden elektronisch kontrolliert. Daraus resultieren erhöhte Anforderungen an die Fahrzeugdiagnose. Die Kommunikation mit Kundinnen und Kunden sowie der Umgang mit dem Internet zur Reparatur-und Informationsrecherche sind ebenfalls Elemente Ihrer Tätigkeit.
Es werden folgende drei Schwerpunkte ausgebildet:
- Personenkraftwagentechnik
- Nutzfahrzeugtechnik
- System- und Hochvolttechnik
Kraftfahrzeugmechatroniker(in) - System und Hochvolttechnik -3.5 JahreIm Mittelpunkt dieses Berufsbildes stehen Diagnose-, Instandhaltungs-, Aus-, Um- und Nachrüstarbeiten an Kraftfahrzeugen. Da moderne Kraftfahrzeuge nicht mehr nur mechanisch funktionieren, gehört auch das Codieren von Steuergeräten und die Anpassung an verknüpfte Fahrzeugsysteme zum Berufsbild.
Bei der täglichen Werkstattarbeit sind Kfz-Mechanik und Kfz-Elektronik nicht mehr zu trennen. Fast alle Funktionen im Fahrzeug werden elektronisch kontrolliert. Daraus resultieren erhöhte Anforderungen an die Fahrzeugdiagnose. Die Kommunikation mit Kundinnen und Kunden sowie der Umgang mit dem Internet zur Reparatur-und Informationsrecherche sind ebenfalls Elemente Ihrer Tätigkeit.
Es werden folgende drei Schwerpunkte ausgebildet:
- Personenkraftwagentechnik
- Nutzfahrzeugtechnik
- System- und Hochvolttechnik
Land- und Baumaschinenmechatroniker/in3.5 Jahre
Mechatroniker(in)3.5 Jahre
Metallbauer(in) - Konstruktionstechnik -3.5 Jahre