Logo
Bemerkungen zur Schulform
Das berufliche Gymnasium führt zum Abitur (allgemeine Hochschulreife) und damit zum Studium an einer Hochschule oder Universität. Auch in der Dualen Ausbildung sind Abiturienten sehr willkommen!
BildungsgängeDauerBemerkungen
Technik3 Jahre
In drei Jahren zu Abitur und Studium – aber anders und erfolgreicher!
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie sich für unser Berufliches Gymnasium Technik in Hannover interessieren.
Das Berufliche Gymnasium Technik hat diverse inoffizielle Namen, wie z. B. „Technikgymnasium“ oder „Fachgymnasium Technik“.

Es ist vor allem eine ganz normale gymnasiale Oberstufe.

Das Ziel Ihrer Bemühungen im Beruflichen Gymnasium Technik ist das Erlangen der „Allgemeinen Hochschulreife-Abitur“ und damit verbunden der Zugang zu einem Studium in jeder Fachrichtung.


Die berufliche Qualifikation steht bei uns im Fokus des Unterrichts. Im Unterschied zu Allgemeinbildenden Gymnasien, können Sie bei uns zwischen drei von vier verschiedenen beruflichen Schwerpunkten (sog. Profilbildung) wählen:

Elektrotechnik * Gestaltungs- und Medientechnik * Metalltechnik * Bautechnik


Anmeldung erfolgt hier über berufino.de und/oder am Tag der persönlichen Vorstellung am

Mittwoch, 09.02.2022 von 09:00 bis 13:00 Uhr
Donnerstag, 10.02.2022 von 09:00 bis 13:00 Uhr oder am
Freitag, 11.02.2022 09:00 bis 15:00 Uhr